Cookie war von Geburt an eine arme Katze. Sie wurde als Streuner geboren und konnte nur ganz kurze Zeit bei Ihrer Mutter verbringen. Mit anderen Katzen fristete sie ihr bisheriges Leben mit Kämpfen und Überleben.

Doch dann fand sie eine Tierärztin, welche sie zu sich nahm, um Cookie zu vermitteln. Zusammen mit einer anderen Katze bekam sie einen Fixplatz in einer Wohnung. Sie war in keinem guten Zustand.

  • Das Auge war entzunden
  • Die Pfote war verletzt
  • Das Fell war struppig

Nach kurzer Zeit bemerkte die Familie, dass Cookie nicht mehr so lebhaft war, viel schlief und der Bauch dicker wurde. Der Besuch beim Tierarzt mit Blutabnahme ergab eine niederschmetternde Diagnose – FIP. Lebenserwartung circa 14 Tage.

Das war im Februar 2019 und Cookie war ca. 10 Wochen alt.

Die Familie war verzweifelt, hatte aber noch ein Ass im Ärmel: Die Aloe Vera. Sie begannen die Katze mit einer Kur aus Aloe Vera und Produkten der Tierärztin aufzupäppeln:

Und siehe da nach ein paar Wochen und viel Schlaf und Streicheleinheiten wurde Cookie wieder lebhafter und schmäler. Es war eine Kombination aus mehreren Faktoren:

  • die Früherkennung der Tieräztin
  • das noch junge Alter der Katze
  • die unterstützende Wirkung der „echten“ Aloe Vera
  • das Ergänzungsfutter von der Tierärztin

Selbst die Tierärztin konnte es nicht glauben und wollte gleich die genaue Dosierung der Aloe Vera wissen.

Nun sind schon 3 Monate vergangen und Cookie hat sich zu einer schlanken, hübschen Lady entwickelt und die Familie hofft sie noch viele Jahre verwöhnen zu dürfen.

Hier ein Update von Cookie im April 2020:

katze cookie fip aloe vera

Cookie mit ca. 1,5 Jahren

Cookie ist jetzt ca. 1.5 Jahre alt und es geht ihr bestens. Sie ist eine junge aufgeweckt Katzendame und spielt immer ausgelassen mit ihrer Schwester. Wie Geschwister halt so sind kuscheln sie miteinander und dann jagen sie sich wieder 😉 Sie hat keine Anzeichen ihrer Krankheit mehr. Einmal pro Woche bekommt sie noch das Aloe Vera Gel in ihr Futter gemischt und sollte sie mal kleine Verletzungen durch die Rauferei mit ihrer Schwester davon tragen, dann wird ihr das Aloe Vera Gelly oder die Aloe Propolis Creme drauf geschmiert. Um ihre Augen und Ohren zu reinigen wird im Verhältnis 1:1 das Aloe Veterinary Spray mit Wasser verdünnt und dann aufgetragen.

zwei katzen aloe vera

Cookie mit ihrer Schwester Brownie

Forever hat sogar einen eigenen Katalog für Tiere zusammen gestellt, in dem gezeigt wird, welche Aloe Vera Produkte auch für unsere vierbeinigen Lieblinge angewendet werden können.